Home / Aktuelles

_________________

Verein

Veranstaltungen

Vortragende

Beratung & Ausbildung

Texte

Jahrbuch

Links

_________________

Impressum

Datenschutz

_________________

Willkommen im Verein

Psychoanalyse und Philosophie e. V., Düsseldorf
Mitglied in der Akademie für Psychoanalyse und Psychosomatik Düsseldorf e. V.

___
  • Aktuelles Jahrbuch:
__

Beziehungen
zwischen Lebensfülle und Gewalt
Psychoanalyse und Philosophie. Jahrbuch 2019
Hrsg. von Christoph Weismüller, Düsseldorf: Peras Verlag 2019

Weitere Informationen und Bestellschein

  • Theorieseminar

Donnerstag, 19. Dezember 2019, 19.30 bis 21.30 Uhr

Prof. Dr. Christoph Weismüller
Theorie des Traums, Praxis der Traumdeutung

17. 10. 2019: Zum Verhältnis von Traumgedanke und Trauminhalt
21. 11. 2019: Gedächtnisbildung
19. 12. 2019: Traumselbsterinnerung
23. 01. 2020: Sterbensrepräsentation

Ort: Am Dammsteg 54
40591 Düsseldorf
Telefon: 0211_228172

Gebühr € 7,50 je Sitzung / Anmeldung erforderlich,
Teilnahme für Mitglieder und Studierende gebührenfrei.

  • Vorträge und Diskussionen

Karnevalssamstag, 22. Februar 2020, ab 14.00 Uhr

Maskeraden. Körper- und Triebschicksale
Kurzvorträge und Diskussionen

Mit Dionissios Vajas, M. A., Gertrud Lettau, M. A., Ursula Zöhren, StR', Hedwig de Boer, Axel Schünemann
Moderation: Prof. Dr. Christoph Weismüller

Ort: Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf e. V.
Freiligrathstraße 13
40479 Düsseldorf

Teilnahmegebühr € 7,50 / ermäßigt € 5,- / Mitglieder und Studierende: gebührenfrei.
Weitere Informationen ...

_______________________________

Aktuelle Buchveröffentlichungen:

_ Christoph Weismüller, "Siegfried lebt, lebt, lebt!"
Der "Siegfried" bei Sabina Spielrein, Carl Gustav Jung und Richard Wagner.
Der Frauen Held, oder: Sabina Spielreins Entwürfe für eine Wirklichkeit des weiblichen Geschlechts — von einem Mann notiert, Philosophie der Medien IV, Düsseldorf: Peras Verlag 2019, 350 Seiten

Inhaltsangabe und Inhaltsverzeichnis

Ralf Bohn, Camera scriptura. Die Bildschriftlichkeit der Fotografie
Bielefeld: transcript 2019, 314 Seiten

Externe Veranstaltung:

Elemente der Orientierung. Über Vorsehung, Schicksal, Schuld und Begehren
Seminar von Prof. Dr. Christoph Weismüller (Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf
Dienstags, 19:45 - 21:45 Uhr

Termine und Themen:

07.01.2020: Lebe ich die Vorsehung, mein Schicksal, meinen Willen oder ein Begehren?
14.01.2020: Gibt es Auswahl und Orientierung gleichermaßen in Natur und Gesellschaft?
21.01.2020: Wie werde ich schuldig?
28.01.2020: Wie passen Schuld, Begehren, Recht und Gerechtigkeit zueinander? Was ist Recht?
04.02.2020: Welche Bedeutung hat die Schrift für die Menschheit, die Kultur und den Einzelnen?
11.02.2020: Nach welcher Sitte lebe, handle, denke ich?

Informationen unter: http://www.hdu.hhu.de/programm.html


04. 12. 2019